SEO mit WordPress

(Letzte Änderung: 5. März 2015)
SEO mit WordPress

Für die meisten unserer Kunden ist die WordPress Suchmaschinenoptimierung (SEO) sehr wichtig.

(Letzte Änderung: 05.03.2015, 12:53:25 Uhr)

SEO mit WordPress ist eine runde Sache. Denn Google mag WordPress. Doch ohne ein paar grundlegende Maßnahmen verpuffen die ersten Erfolgsmomente schnell wieder. Für die meisten unserer Kunden ist die WordPress Suchmaschinenoptimierung (SEO) sehr wichtig. Wer WordPress als CMS nutzt, möchte nicht nur eine schöne Visitenkarte im Web haben, sondern vor allem von Interessenten gefunden werden. WordPress optimieren heißt für uns daher auch, die Installation und die Inhalte für Suchmaschinen zu optimieren.

SEO mit WordPress – aber richtig

Für manche WordPress Agenturen ist WordPress SEO gleichbedeutend damit, ein WordPress SEO Plugin zu installieren. Zwar gibt es sehr gute WordPress SEO Plugins und diese sind tatsächlich eine sehr gute Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung von WordPress, jedoch ist es damit allein nicht getan. Wir helfen unseren Kunden zuallererst dabei, die richtige SEO-Strategie zu finden. Abhängig von dieser Strategie gibt es unterschiedliche Wege das Ziel zu erreichen. Wichtig ist es nach unserer Erfahrung auch, gemeinsam eine realistische Einschätzung der Möglichkeiten zu erarbeiten. Denn mit einem kleinen redaktionellen Team und geringen finanziellen Möglichkeiten lässt sich nur eine begrenzte Anzahl von Keywords bzw. Themen in eine Top-Positionen bei den Suchergebnissen bringen.

SEO mit WordPress – der langfristige Erfolg zählt

Die meisten unserer Kunden legen Wert darauf, dass die Suchmaschinen ihre WordPress Webseite langfristig interessant finden. Das richtige WordPress SEO Plugin kann dabei helfen, die Inhalte so zu schreiben, dass sie Suchmaschinen gefallen. Doch auch eine fehlerfreie Programmierung, schnelle Antwortzeiten des Webservers oder saubere Sitemap helfen dabei, die Webseite nachhaltig für Suchmaschinen interessant zu halten.

SEO mit WordPress = redaktioneller Aufwand

Suchmaschinenoptimierung ist jedoch weit mehr als Technik. Vor allem geht es hier um gute, aktuelle Inhalte. Die Betreiber von Suchmaschinen entwickeln immer ausgefeiltere Mechanismen, um den Wert von Inhalten zu ermitteln. Daher ist die Technik nur eine notwendige Grundlage. Ohne gute Inhalte ist aber auch eine WordPress Webseite nicht für Suchmaschinen interessant. Und an dieser Stelle sind in der Regel Mitarbeiter Ihres Unternehmens mit entsprechenden Fachkenntnissen oder professionelle Texter gefragt. Wir helfen in beiden Fällen gerne: Ihren Mitarbeitern erklären wir, worauf es bei den Texten ankommt und natürlich können wir Ihnen auch gute Texter aus unserem Netzwerk empfehlen.


Über Ivo Leunig

Ivo ist der Geschäftsführer der agentur für wordpress.
Google+

Deine Meinung ist uns wichtig

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*